Der Einbau


PlakSteel schlägt Ihnen 3 Befestigungsmöglichkeiten vor:

1. Einbau durch Verkleben
Das ist die herkömmliche und empfohlene Option. Wir haben einen Klebstoff ausgewählt, der perfekt auf die gewünschte Anwendung abgestimmt ist. Wir schlagen vor, dass Sie diesen kurz vor Abschluss Ihrer Bestellung dem Warenkorb hinzufügen.  

2. Die Anbringung mit doppelseitigem Klebeband für eine einbaubereite Küchenrückwand
Wir bringen auf der Rückseite Ihrer Küchenrückwand ein besonders starkes doppelseitiges Klebeband an. Sie müssen die Küchenrückwand nur noch auf Ihren Untergrund kleben. Achtung, der Untergrund muss vollkommen eben, gereinigt und entfettet sein.
Diese Anbringungsmöglichkeit wird nicht empfohlen, wenn der Untergrund mit Wandfliesen versehen ist oder die Küchenrückwand eine Länge von mehr als 1,5 m aufweist.

3. Befestigungslöcher
Sie wählen die Anzahl von Löchern aus, Ihre Position im Verhältnis zu den Kanten der Küchenrückwand und ihren Durchmesser. Wenn Sie eine dicke Küchenrückwand mit Spanplatte (separat geliefert oder verklebt) ausgewählt haben, ist die Spanplatte auch mit Löchern versehen. Bitte beachten Sie, dass die Schrauben nicht im Lieferumfang enthalten sind, da diese von dem Untergrund abhängig sind.

 

 

Schliessen