Wasserabweisendes Holz, separat migeliefert oder verklebt
 

Die so genannten "dicken" Küchenrückwände werden auf Grundlage eines einfachen Edelstahlblechs (1 oder 1,5 mm) gefertigt, bei dem eine oder mehrere Kanten um 90° nach hinten gefalzt sind. Die letztendliche Stärke der Küchenrückwand gründet auf der Tiefe der Falze (von 7 bis 19 mm, je nach Wahl). Die Gesamtdicke variiert zwischen 8 und 20 mm für Edelstahlplatte von 1 mm Dicke und zwischen 8,5 und 20,5 mm für die mit einer Dicke von 1,5 mm.

Das Holz
Um zu verhindern, dass die Küchenrückwand "hohl" ist, bietet Ihnen PlakSteel optional eine Platte aus Holzspanwerkstoff, die in unserer Werkstatt zugeschnitten wird. Bei Innenausschnitten (Steckdosen oder andere), wird auch die Spanplatte zugeschnitten, damit Sie ein einbaufertiges Produkt erhalten.

"Separat mitgeliefertes Holz" oder "Verklebtes Holz"?
Wir können die Spanplatte auf der Innenseite der Küchenrückwand verkleben oder Sie Ihnen einzeln mitschicken. Die Option "separat mitgeliefertes Holz" wird empfohlen, wenn sich der Untergrund nicht für ein Verkleben eignet: Sie können somit die Holz mechanisch an der Wand befestigen und die Küchenrückwand aus Edelstahl auf das Holz kleben.

Unsere Platten aus wasserabweisendem Holzspanwerkstoff
Wir haben Platten mit 10 und 19 mm auf Lager, die jeweils passend sind für Gesamtdicken von 1mm und 20 mm. Wenn Sie eine andere Holzdicke benötigen, raten wir Ihnen dazu, sich an einen Fachhandel zu wenden.

 

Schliessen